Nitrokey 3 Status Update

We are happy to share some good news with you. It is expected that the delivery problems for two of the Nitrokey 3 models will be resolved soon.

Nitrokey 3A Mini

We have successfully completed porting the firmware to the nRF52 platform and released version 1.1. The first large batch of pre-series parts has been successfully produced. Currently, final assembly is underway, so we will be able to ship the first Nitrokey 3 Mini on Monday. We plan to ship all pre-orders of the Nitrokey 3 Mini by the end of the month. After that, the Nitrokey 3 Mini will be in stock and available to order directly from our online store.

Nitrokey 3C NFC

As you know, the previous Nitrokey 3C NFC case turned out to be too problematic and time-consuming in production. Therefore we are currently working on a new design. As already communicated in the last status update about the Nitrokey 3C NFC, its delivery will not be possible before the fourth quarter of 2022. Unfortunately, we cannot make any more concrete promises about the availability at the moment due to the still open case development. If you don't want to wait any longer, you can of course change your pre-orders to a Nitrokey 3A NFC or Mini. We will keep you informed about the progress.

Nitrokey 3A NFC

Obviously, with the current electronics shortage, a new development has to be done for each production batch (which is how we had to do it for the Nitrokey Start/Pro/HSM). After we were able to secure a sufficient number of the microprocessor the touch sensor was no longer available. So we had to identify an alternative touch sensor and modify the PCB for it. For verification we had to produce further samples and test them successfully. For the next production batch, the new touch sensor as well as the modified PCB are currently in stock. For production we have reserved a slot and plan to start the delivery at the beginning of September. Again, we will be able to supply all pre-orders from this production batch. After that, the Nitrokey 3A NFC will be in stock and available in our online store.

Stay Secure
Your Nitrokey Team

6.8.2022

Comments

yipeee
Gibt es eigentlich Pläne für einen Nitrokey 3 NFC als Nachfolger Storage 2?
Ja, die gibt es natürlich, leider aber noch nichts was für die Öffentlichkeit bestimmt wäre und somit auch kein geplantes Erscheinungsdatum oder ähnliches.
Da bin ich ja mal gespannt, habe den 3A mini damals vorbestellt und werde, sobald ich ihn erhalten habe, gleich ne Review für Youtube drehen. Ja, ich weiß, dass da noch viele Features in Arbeit sind. Aber es ist so trotzdem aufregend/interessant.
Hallo, Nun bald zwei Jahre nach Auslieferung der Hardware gibt es immernoch kein funktionsfähigen Nitrokey für den produktiven Einsatz. Trotz viel Geduld wird es so langsam unverschämt und mehr. Eine Vorbestellung ist keine Vorfinanzierung wenn dem der Fall sei! Vollmundige Ankündigungen sollten auch mit Substanz daherkommen. Alles andere ist unseriös. Nitrokey kommt in die Pöte!
Hey, den Ausführungen möchte ich ein wenig widersprechen: Die Ankündigung (Start der Vorbestellung) war März '21, die erste Hardware wurde Ende 2021 Ausgeliefert und bringt FIDO2 voll-umfänglich, sowie bereit für den produktiven Einsatz mit. Nichtsdestotrotz finden wir die Verzögerungen natürlich auch alles andere als gut und arbeiten weiterhin daran möglichst zeitnah die meisten Vorbesteller abzuarbeiten, hoffentlich dann auch bald die hier angesprochene...
Sorry... Angekündigt war er mit FIDO2, GPG und PKCS11. Bestellt im März 21, Geliefert im April oder Mai 22. mit FIDO2. GPG und PKCS11 wurde auf "geplant" geändert... und ist immer noch nicht verfügbar. Damit ist der Nitrokey3 für meine Hauptanwendung (Absicherung meiner SSH-Zugänge + Passwordstore-Verschlüsselung mit GPG) nach wie vor nicht verwendbar. Deswegen hab ich die Dinger auch gekauft... Ich bin schwer enttäuscht!
Die Nachreichung per Firmware-Update der GPG/PKCS11 Funktionalität wurde ab Tag 1 auf der Produktseite fett und mit "Wichtiger Hinweis" markiert, kommuniziert. Das kann man z.B. auch mittels der Wayback Machine nachprüfen. Wir arbeiten aktuell intensiv an der Implementierung dieser Funktionalitäten. Darüber hinaus kann ich auch ssh über FIDO2 empfehlen, welches durch die Möglichkeit von mehreren Resident Keys in diesem Kontext sogar flexibler ist als eine gpg-basierte ssh-Login Methode.
Wie in meinem anderen Kommentar dargelegt, auf den ich leider nie eine Antwort erhalten habe: „Es handelt sich um eine Vorbestellung. Wir planen die Auslieferung des Nitrokey 3 im zweiten Quartal 2021. Das ausgelieferte Gerät wird FIDO2 und FIDO U2F unterstützen und bereits die Hardware (inkl. Secure Element) für alle aufgeführten Funktionen beinhalten. Weitere Funktionen wie Einmalpasswörter, Passwortmanager und OpenPGP Chipkarte werden nicht zum Auslieferungszeitpunkt implementiert sein, sondern später per Firmware-Updates bereitgestellt.“ Diese Information gab es ab Tag 1. Die FAQ, in der der Satz „This is very hard to predict at this point. We are aiming for mid of 2022, but this is a very rough estimation with lots of uncertainties.“ steht, gab es da noch nicht. Das ist also schon mal glatt gelogen. Die FAQ kam irgendwann Ende 2021/Anfang 2022. Also noch mal zum mitschreiben: „sondern später per Firmware-Updates bereitgestellt“ = Fast 2 Jahre später immer noch nicht vorhanden. Zudem hat der erste Batch ganz offensichtlich ein Gehäuse, dass sich „in der Produktion als zu problematisch und zeitaufwendig herausgestellt“ hat. Was auch immer das bedeutet?! Es ist einfach nur eine Farce...
Ja, richtig, später bedeutet später. Einmal hier dennoch die Kalkulation: März 2021 war die Ankündigung, erste Auslieferungen Ende 2021 ... Heute ist September 2022, ich sehe da keine 2 Jahre. Sie haben ihren Punkt jetzt wiederholt und zur genüge kundgetan. Ich bitte Sie nun freundlich darum zukünftige Kommentare zumindest präziser und ohne derartige Übertreibungen zu formulieren - freundlich wäre ein zusätzlicher Bonus. Falls Sie erneut den gleichen (unwahren) O-ton wiederholen werden diese Kommentare nicht veröffentlicht.
Ich habe sowohl den 3C NFC als auch den 3A NFC im Juli 21 bestellt, weil ich von Yubikey nach Deutschland auf etwas quelloffeneres wechseln wollte. Das war jetzt vor einem Jahr und ich warte immer noch auf meine Bestellung. In der Zwischenzeit habe ich mich natürlich schon nach anderen Lösungen umgeschaut. Gezwungenermaßen! Bei der Bestellung hatte ich nicht den Eindruck, dass es sich um Crowdfunding handeln würde. Das ist leider aber der Eindruck, der jetzt bei mir hängt und mich tatsächlich vom Kauf anderer Produkte von Euch abhält.
Hey hey, ja wie dem Artikel zu entnehmen ist, sollte hoffentlich der 3A jetzt bald auf dem Weg sein. Es handelt sich hier aber explizit nicht um ein Crowdfunding, wir kämpfen einfach ununterbrochen mit Lieferschwierigkeiten, sorry für die Verzögerungen! Wobei der 3C hier ein wenig eine Sonderposition einnimmt, da der ein neues Gehäuse bekommt und das sicherlich noch ein wenig länger dauern wird.
Befassen Sie sich mit der Materie und den Umständen der Zeit, bevor Sie eine Wahl treffen und urteilen Sie mit Bedacht über das Ergebnis. Wer "B" will sollte auf "A" warten können und nicht dem Ende der Lieferkette "Feuer" machen. Wenn Sie ein Hersteller von Microchips mit ausgereiften Sicherheitsfeatures und Sensoren sind, der seine Produktionslinie derzeit und perspektivisch gegen Engpässe absichern kann, steht es Ihnen sicherlich frei, Nitrokey zu kontaktieren, um beiderseitig zufriedenstellende Synergieeffekte zu erzielen.
Hey ich wollte mal fragen was der Unterschied vom 3C NFC zum 3A NFC ist.
Funktional sind beide identisch, der Hauptunterschied ist der verfügbare USB Anschluss. Beim Nitrokey 3A NFC ist Anschluss der typisch große USB-Stecker auch "Type-A" genannt. Wohingegen es sich beim Nitrokey 3C NFC um einen USB Type-C Stecker handelt (die kleinen, rotations-invarianten Stecker). Achso und ein weiterer Unterschied: der Nitrokey 3A NFC wird bald (September) ohne Vorbestellung verfügbar sein, der Nitrokey 3C NFC wird dafür noch länger brauchen.
Also wirklich, es bringt nichts sich aufzuregen. Ich warte auch schon ewig aber die Situation ist für Nitrokey mindestens genauso schlimm wie für uns wartende Kunden. Denkt ihr die würden nicht gerne alles verkaufen was geht wenn es möglich wäre? *kopfschüttel
Um mal ein bisschen Perspektive reinzubringen: Ich arbeite für ein deutlich größeres Unternehmen als Nitrokey. Wir haben im Moment auch massiv mit Beschaffungsproblemen zu kämpfen. Es werden zur Zeit teilweise Lieferungen von den Lieferanten storniert, die vor über einem Jahr bereits zugesagt wurden!
I'm confused. I got my Nitrokey 3C NFC a few months ago. Is something wrong with my case or did you pull the 3Cs because the cases were too slow to mass produce?
Hey, yes too slow, too expensive and given these facts not robust enough for our long term quality requirements
Please take your time with the 3C! I’d rather wait and have an amazing products, than for you guys to rush and deliver a product that was just satisfactory.
Do you plan to make an 3C mini version ?
Generally, yes. We are currently investigating the options here, but it's in a very early phase, there will surely be an announcement once the plan has been made how such a device might look like.
Hi, sorry for asking again, but is the early September delivery estimate for 3A still valid? Thanks, O.
Yes, this is still true, we expect a the 3A to be shipped soon, the next "Status Update" will be more precise.
Abysmal order fulfillment. You are sending units to customers that openly mention ordering them later than others still on the waiting list.
Hey, no I don't think so, please contact shop (at) nitrokey (dot) com with our Sales ID (S0xxxxxx) and we will clarify this in detail. Generally we strictly send out devices to customers in chronological order
Hello, what with 3A NFC version right now?
It's around the corner, the next Status Update (next week) will contain more details.
Have you considered selling "bare" NKs without their casing (if that's the bottleneck) and allowing aftermarket casing solutions similar to Raspberry Pis? I'm guessing that "sealed" NKs are a security feature so recipients know whether the postal service tinkered with the key in transit, but most users wanting to log into their banking and e-mail generally don't need that kind of paranoia.
Hey, sorry this is not possible the device would be very easy to break while handling it and on top the NFC antenna is essentially a flex pcb, which is very hard to handle without a casing.
Much obliged, thank you

Add new comment

Fill in the blank.

Nitrokey - Made in Germany